Im Fokus: W, 31, married

Powerfrauen, Highschoolmädchen, Mütter, Freundinnen, Kummerkästen, Sportlerinnen, Hausfrauen, Partygirls, Femmes Fatales, Karrierefrauen, und tausend andere Attribute beschreiben „uns“ – die Frauen ab 30. Hier geht es um meine persönlichen feministischen Sichtweisen und auch darum, wie sie sich von denen des landläufig unter Feminismus verstandenen Themen unterscheiden. Und manchmal auch noch um Hochzeitsvorbereitungen – Spannung, Aufregung, Nervenkitzel und viele Erfahrungen. Wie suche ich Locations? Über welche Themen bin ich gestolpert? Was hätte ich lieber vorher gewusst? Einfach weil es Spaß macht, darüber zu schreiben.

frlfreud_frauenkram

Werbeanzeigen